Espresso Cantucci

Cantucci oder Biscotti di Prato sind ein Genuss und gehören irgendwie zum Kaffee.  „Biscotto“ 2-Back, also wie es der Name sagt werden zwei mal gebacken. So sind sie auch sehr lange gut verschlossen haltbar. Ausser sie stehen in der Nähe unserer Kaffeemaschine. Die Halbwertzeit unseres Keksdosen Inhalts ist sehr,  sehr kurz.

Cantucci sind perfekte Geschenke und lassen sich in Gläser und Tüten schön verpacken.

Für eine Portion Cantucci brauchst Du:

4 Eier M
500gr Weissmehl 00
350gr Zucker
20-25gr Kaffe Konzentratpaste ich benutze unsere von Decora (bitte auf ein natürliches Produkt achten)
200gr Mandeln mit Schale leicht vorgeröstet
1 Priese Salz
8gr Backpulver

Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
Mehl mit Backpulver, Zucker und Salz mischen. Ein Ei nach dem anderen und das Kaffekonzentrat unter arbeiten. Zum Schluss die Mandeln unterkneten.
Aus dem Teig 4 Leibe mit ca. 3-4cm breite formen. Denk daran dass sie beim backen noch aufgehen.Backe die Laibe ca 30min.
Nimm sie aus dem Ofen und lasse die Laibe ca 20min abkühlen.
Schneide die Biscotti mit einem Brotmesser in etwa 1.5 cm dicke Scheiben, lege die Teile wieder auf das Blech und backe sie weitere 10 – 15 min oder bis sie gut getrocknet sind.

Die Cantucci oder Biscotti di Prato sind zum Kaffe oder in Süsswein getaucht ein Genuss. Zerbröselt sind sie in Dessert Abwandlungen eines Tiramisu eine feine Einlage. Gut verschlossen sind die Cantucci mind. 3 Monate haltbar.

TIP

Versuche auch statt Mandeln, Pistache, getrocknete Früchte, Haselnüsse und verschiedene Gewürze. Auch sehr fein ist unser *Orangenkonzentrat mit *Schokoladendrops oder *Cinnamon Spice Aroma

*Bekommt ihr bei uns im Laden.