Mandel Gewürz Guetzli

Dieses warme Winterguetzli Rezept ist perfekt wandelbar. Sei es mit verschiedenen Gewürzen oder Aromen. Ich habe mich für unser Santalleckerli Gewürz entschieden.

Damit die Guetzli nicht so stark auseinander laufen folgendes beachten: (gilt für nahezu alle Teige)

  • Teig nie lange kneten, sondern die Zutaten schnell zueinander fügen.
  • Teig am besten zwischen 2 Backtrennpapieren  auswallen und so kühl stellen.
  •  Ausstecher am besten in Bäckerstärke tauchen.
  • Enge Teile mit Wattestäbchen oder Modellierwerkzeug lösen. So hast Du keine Nagelabdrücke oder Löcher im Teig.
  • Guetzli sehr kalt in den Ofen geben.
Ausstecher Decora Ausstecherset von Decora ab Chf 5

Für mein Guetzlirezept brauchst Du folgende Zutaten:

230 gr Butter weich, 130 gr Fondant Zucker oder Puderzucker, 340 gr Mehl
50 gr fein gemahlene geschälte Mandeln, 1 Ei
1 KL Santalleckerli Gewürz
1 Prise Salz

 

Butter mit Puderzucker gut aufschlagen. Mandeln, Gewürz, Salz und Ei zugeben. Kurz einrühren und das gesiebte Mehl zugeben.

Teigmasse auf ein Backtrennpapier geben ein zweites Papier drüberlegen und ca. 5mm dick auswallen. Kühl stellen.

Ofen mit Ober-/Unterhitze bei 175° vorheizen. Guetzli ausstechen und ca. 10 min backen.

Wer mag, kann sie mit Fondant oder  Icing dekorieren. Gewürze, etliche Ausstecher und weitere Backutensilien wie immer bei uns im Laden oder Onlineshop.